Was die erfolgreichsten Stores gemeinsam haben

8. August 2018 | 3 Min. Lesezeit

Was die erfolgreichsten Stores gemeinsam haben

Wenn Sie wissen möchten, welche die erfolgreichsten WPN-Stores sind, dann sind sich alle Statistiken einig.

Nelson Brown, WPN Community-Manager

Wenn Sie wissen möchten, welche die erfolgreichsten WPN-Stores sind, dann schauen Sie sich die Stores an, die sich auf Standard konzentrieren.

Darin sind sich alle Statistiken einig: Die besten 10 % im Standard-Bereich (nach Event-Volumen, nicht nach Teilnehmerzahl) sind insgesamt am erfolgreichsten. Mit Drafts sind sie sogar noch erfolgreicher: Stores, die Standard Showdown Events veranstalten, ziehen 179 % mehr Drafter an als Stores, die das nicht tun.

Das ist einer der Hauptgründe, warum sich Wizards so auf Standard konzentriert und warum wir so viele Gilden von Ravnica Standard Showdown Events wie möglich in den Event-Kalender bekommen wollen. Dieses Format scheint den Erfolg geradezu anzuziehen.

Aber warum ist das so?

Dafür gibt es viele Gründe. Hier sind drei davon:

 

Standard ist besonders zugänglich für neue Spieler.

 

Die meisten altgedienten Store-Inhaber werden es bestätigen: Um zu überleben, ist Ihre Community auf neue Spieler angewiesen. Und genau da kommt Standard ins Spiel, denn es ist das zugänglichste Magic-Format.

Erstens haben neue Spieler quasi gezwungenermaßen in Standard legale Decks. Egal, ob sie mit einem Willkommens-Deck oder einem Planeswalker-Deck angefangen haben: Jede ihrer Karten ist in Standard legal.

Wenn diese Spieler dann bereit sind, die nächsten Schritte zu wagen und ihr Deck weiter anzupassen, müssen sie sich lediglich die letzten paar Sets anschauen – das ist wesentlich weniger abschreckend, als alle Karten der letzten 25 Jahre durchstöbern zu müssen, die zudem nicht immer so leicht zu beschaffen sind.

Zweitens sind die Archetypen von Standard-Decks leicht verständlich. Standard-Decks sind tendenziell intuitiver und enthalten Mechaniken und Themen, die durch die Hintergrundgeschichte zum aktuellen Set erklärt werden.

Offenere Formate wie Modern sind natürlich auch ein wichtiger Teil des Magic-Ökosystems. Doch wenn Sie sich vollständig auf solche Formate verlasen, schneiden Sie Ihr Organized Play vom lebenswichtigen Nachschub neuer Spieler ab.

 

Standard verändert sich ständig.

 

Die Hälfte aller Freude an Magic entsteht nicht beim Spielen selbst: Der ständig wachsende Kartenpool sorgt dafür, dass Millionen Spieler immer neue Decks, Kombos und Spielstrategien entwickeln. Das ist für Magic ebenso wichtig wie das Spielen selbst.

Und dieser Entdeckerdrang ist vor allem Standard zu verdanken.

Der stete Strom an neuen Sets und die Rotation der Karten in Standard sorgen dafür, dass es immer neue Karten und Deckideen gibt, mit denen die Spieler experimentieren können. Wenn Sie sich auf Standard konzentrieren, fördern Sie eine Kultur der Kreativität.

Egal, ob ein Spieler die nächste bahnbrechende Strategie entwickeln oder eine wirklich spektakuläre Partie hinlegen möchte: In Standard gibt es immer etwas Spannendes und Neues zu entdecken.

 

Standard kurbelt den Verkauf neuer Produkte an.

 

Letzten Endes soll das Spielen im Store helfen, Produkte zu verkaufen. In auf Standard konzentrierten Communitys ist der Bedarf an neuen Sets meist höher, weil nur diese neuen Sets in Standard legal sind.

Für den Store ist es wichtig, den Bedarf ständig anzukurbeln, und Standard gibt Ihren Spielern einen Grund, das nächste Bundle oder das nächste Booster-Display zu kaufen. Mit Gilden von Ravnica rotieren vier Sets aus Standard heraus, sodass der Bedarf an in Standard legalen Karten nicht mehr von acht Sets, sondern von fünf gedeckt werden muss.

Am einfachsten nutzen Sie das, indem Sie Ihren Store für Standard Showdown anmelden – ganz besonders dann, wenn Sie eine Standard-Community aufbauen möchten. Standard Showdown verschafft Ihnen einen ganzen Haufen Promopackungen voller seltener Karten und Promokarten, mit denen Sie das Format erfolgreich etablieren können.

Die Anmeldung endet am 13. August. Loggen Sie sich im WER ein und melden Sie Ihre Events noch heute an.

Wie stelle ich sicher, dass mir bei zukünftigen Sets mehr Produkte zugeteilt werden? Was mache ich mit überzähligen Promomaterialien? Was mache ich, wenn Spieler ihre Prerelease-Packs in einem Boosterdraft verwenden möchten?

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!